Zirbelkiefernöl Pinus cembra

Zirbelkiefernöl Pinus cembra

Zirbelkiefernöl Pinus cembra

Die Zirbelkiefer ist ein sehr robuster und widerstandfähiger Baum, der in den Hochalpen auf 1800-2400 Metern gedeiht.
CHF  14.50
CHF  145.00 / 100 ml
Lieferbarkeit: Auf Lager
Artikel
10402
Einheit: 10 ml

Die Zirbelkiefer ist ein sehr robuster und widerstandfähiger Baum, der in den Hochalpen auf 1800-2400 Metern gedeiht. Die Zirbelkiefer, auch Arve genannt, erreicht ein Alter von bis zu 800 Jahren! Das Holz der Zirbe ist sehr beliebt, da es eine wunderschöne rötlich-braune Farbe hat, angenehm duftet und positiv auf Körper und Seele wirkt! Schon seit jeher verwendeten die Menschen das Zirbenholz für Betten, Wandverkleidungen, Möbel, ja ganze Zirbenzimmer wurden mit Zirbenholz ausgestattet. Der Duft dieses Zirbenholzes ist warm, balsamisch und hält lange an.
Das ätherische Zirbenkieferöl wird durch Wasserdampfdestillation der Zweige samt Nadeln und Zapfen gewonnen. Der Duft des Öls ist würzig, waldig mit einer feinen balsamischen Note.
Das Zirbenöl, auch Arvenöl genannt, ist ein hervorragendes Öl zur Raumluftreinigung. Schlechte Gerüche wie Küchengerüche, Zigarettengestank oder andere unangenehme Düfte werden durch eine Raumbeduftung mit Zirbenöl neutralisiert.
Tipp für die Duftlampe / Raumbeduftungsgerät zur Raumluftreinigung
3 Tropfen Zirbelkiefer
3 Tropfen Mandarine rot kbA
Diese Mischung vermittelt ein Gefühl von Sauberkeit, Reinheit und wirkt zudem noch stimmungserhellend!

Das ätherische Zirbenöl wird auch zur Stärkung und Aktivierung von Körper, Geist und Seele eingesetzt. Wenn man sich diese robuste, starke und "kämpferische" Pflanze ansieht, die selbst bei unwirtlichen Bedingungen in extremen Höhen gedeiht, dann kann man auch auf die Wirkung des ätherischen Öls schließen. Das ätherische Zirbenkieferöl weckt die Lebensgeister und belebt den gesamten Organismus. Nach einer Krankheit oder bei starken seelischen und / oder körperlichen Belastungen kann ätherisches Zirbenöl gut in den Alltag integriert werden, um wieder zu Kräften zu kommen.

Auf seelischer Ebene gibt Zirbenöl Kraft und Halt. Es wird bei Angst, Mutlosigkeit, Energielosigkeit und Depression angewendet. Der würzige, holzige Duft der Zirbe mischt sich sehr gut mit Eukalyptus, Zitrone, Verbena, Wacholder, Lemongrass, Grapefruit, Angelikawurzel, Myrte und Cajeput.

Wie alle Kieferngewächse hat auch die Zirbe einen starken Bezug zu den Atemwegen. So fördert und aktiviert das ätherische Zirbenöl das Durchatmen. Die Zirbe verstärkt auch die Reinigung über die Bronchien, hilft aber auch der Haut zu entgiften. Durch seine durchblutungssteigernde Wirkung wird das Öl auch gerne bei Muskelverspannungen und zur Vorbeugung gegen Muskelkater eingesetzt.

Hinweis: Die Zirbelkiefer steht unter Naturschutz. Zur Verarbeitung für Holzgewinnung und Destillation dürfen nur Bäume verwendet werden, die "auf natürliche Weise" gefallen sind. Aus diesem Grund sollte das wertvolle ätherische Zirbenöl nur sparsam und mit Bedacht verwendet werden. Wir sollten beim Anwenden bedenken, welch edle Tropfen der Natur wir zur Verfügung haben.
Beste Qualität: Auf Grund der großen Nachfrage nach naturreinem Zirbenöl und dem beschränkten Angebot wird Zirbenöl selten in reiner Qualität angeboten. Oft wird es mit anderen Kiefern-Ölen gestreckt. Wir von feeling bieten Ihnen selbstverständlich 100% naturreines, ätherisches Zirbenkieferöl (lat. Pinus cembra) an, welches zur Raumbeduftung und Aromapflege bestens geeignet ist

Weitere Informationen
Botanischer Name Pinus cembra
Pflanzenteil Zweig
Pflanzenfamilie Pinaceae (Kieferngewächse)
Herkunftsland Alpen
Gewinnung Wasserdampfdestillation
Synonym Arve, Zirbe, Zirbel, Zirbelkiefer
Qualität 100% naturreines ätherisches Öl
Verdünnung Reines ätherisches Öl
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!