Shea-Butter kbA Vitellaria paradoxa Butyrospermum parkii

Shea-Butter kbA Vitellaria paradoxa Butyrospermum parkii

Kakaobutter öko Landbau Theobroma cacao

Kakaobutter öko Landbau Theobroma cacao

Carnaubawachs bio Copernicia cerifera cera

Carnaubawachs bio Copernicia cerifera cera

Shea-Butter kbA Vitellaria paradoxa Butyrospermum parkii

Das Besondere an Sheabutter ist der hohe Anteil an Unverseifbarem ( -> normalerweise lassen sich Fette zusammen mit Laugen aufkochen und daraus bilden sich Seifen; in der Sheabutter finden sich jedoch Bestandteile, die sich nicht verseifen lassen.
Auf Lager
Artikel
1012/1016
Artikel für gruppiertes Produkt
Artikelname Artikelnr. Menge
Shea-Butter kbA 100 g
CHF  9.50
1012
Shea-Butter kbA 500 g
CHF  35.50
CHF  7.10 / 100 g
1016

Sheabutter wird aus den Samen des Shea Baumes gewonnen und dient schon seit Jahrhunderten als Schönheits- und Nahrungsmittel. Dieses butterartige weiße Fett wird auch Karitébutter oder Galam-Butter genannt. Das Besondere an Sheabutter ist der hohe Anteil an Unverseifbarem ( -> normalerweise lassen sich Fette zusammen mit Laugen aufkochen und daraus bilden sich Seifen; in der Sheabutter finden sich jedoch Bestandteile, die sich nicht verseifen lassen. Genau diese Bestandteile machen die Haut samtweich und wirken außerdem feuchtigkeitsbindend auf der Oberhaut). In Sheabutter ist bis zu 11% davon enthalten, weshalb sie eben so ungewöhnlich wirksam in der Hautpflege ist - macht die Haut zart und geschmeidig und ist enorm feuchtigkeitsbindend! Aus diesem Grund ist Sheabutter besonders bei der Pflege von Narben empfehlenswert, da die Elastizität des Gewebes verbessert wird. Als Zugabe zu fetten Ölen lässt man Sheabutter schonend schmelzen und mischt sie dann mit fettem Öl (das Verhältnis 50:50 ergibt eine streichfähige Salbe).
Sheabutter wird in der gesamten Hautpflege angewendet, besonders in Balsamen für Lippen, Nasen, Brust und Rücken, aber auch in Pflegeprodukten für Schwangere und bei der Massage von Neugeborenen und Babies.
Erfahrungsberichten nach kann Sheabutter die Folgeerscheinungen der Neurodermitis deutlich lindern! Betroffene Personen berichten, dass sich nach der Anwendung von Shea-Butter nach einiger Zeit ein samtiger Film auf der Haut bildet, der dort lange bleibt und schützt.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten von Sheabutter:

  • reife Haut (Shea-Butter strafft die Haut und macht sie elastisch)
  • trockene Hautstellen 
  • Hände nach starker Beanspruchung 
  • schuppende Hautstellen (beispielsweise auf dem Kopf)
  • Schwangerschaftsstreifen 
  • vor und nach Sonnenbädern 
  • nach Besuchen im Sonnenstudio 
  • die Po-Region von Babys 
  • Massagen aller Art 


Unsere Sheabutter ist aus kontrolliert biologischem Anbau und von hoher Qualität.

Sheabutter kbA macht die Haut zart und geschmeidig, beschleunigt Heilungsprozesse, schützt den Feuchtigkeitshaushalt der Haut und ist ausgezeichnet verträglich. 

Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!