Nachtkerzensamenöl bio CO2 EX Oenothera biennis

Nachtkerzensamenöl bio CO2 EX Oenothera biennis

Nachtkerzensamenöl bio CO2 EX Oenothera biennis

Das Nachtkerzenöl enthält 75,6 % Linolsäure (zweifach ungesättigt), 8,3 % Gamma-Linolensäure (dreifach ungesättigt) und 7,3 % Ölsäure (einfach ungesättigt). Die Gamma-Linolensäure ist besonders für seine entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt.
CHF  57.50 / 100 ml
Auf Lager
Artikel
Bio924/Bio945
Artikel für gruppiertes Produkt
Artikelname Artikelnr. Menge
Nachtkerzensamenöl bio 20 ml
CHF  11.50
CHF  57.50 / 100 ml
Bio924
Nachtkerzensamenöl bio 50 ml
CHF  21.50
CHF  43.00 / 100 ml
Bio945

ALLGEMEIN | Öle und Fette entstehen bei der Photosynthese als Stoffwechselprodukte der Pflanzen. Die begehrten ungesättigten Fettsäuren der Nachtkerze sind in ihren Samen enthalten. Allgemein dienen die Fette den Pflanzen als Lockmittel und Energiespeicher. Von diesem Energiespeicher profitiert auch der Mensch, da wir die wertvollen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren für unseren Stoffwechsel brauchen und unser Körper diese Fettsäuren nicht selber produzieren kann.


FETTSÄURENZUSAMMENSETZUNG DES NACHTKERZENÖLS | Das Nachtkerzenöl enthält 75,6 % Linolsäure (zweifach ungesättigt), 8,3 % Gamma-Linolensäure (dreifach ungesättigt) und 7,3 % Ölsäure (einfach ungesättigt). Die Gamma-Linolensäure ist besonders für seine entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt. Sie hat zudem einen sehr positiven Einfluss bei verschiedenen Hauterkrankungen und hilft, unseren Hormonhaushalt zu regulieren.


ÄUSSERE ANWENDUNG | Die Einsatzgebiete von Nachtkerzenöl sind sehr vielfältig. So hilft es Feuchtigkeit zu speichern - ist also besonders empfehlenswert bei trockener Haut und gegen Faltenbildung. Auch bei Akne, Ekzemen, atopischem Ekzem/Neurodermitis, schuppiger und spröder Haut wird es gerne verwendet, ebenso wird es zur Nagel- und Lippenpflege.

Hautpflegeöl bei Neurodermits / atopischem Ekzem / trockener Haut:
70 ml Mandelöl (Prunus dulcis)
20 ml Nachtkerzensamenöl (Oenothera biennis)
10 ml Hanfsamenöl (Cannabis sativa)
15 Tropfen Lavendelöl (Lavandula angustifolia)
10 Tropfen Geraniumöl (Pelargonium graveolens)
5 Tropfen Cistrosenöl (Cistus ladandifer)
5 Tropfen Immortelleöl (Helicrysum italicum)


INNERLICHE ANWENDUNG | Als Nahrungsergänzung soll es allgemein zur Stärkung des Immunsystems beitragen, sowie bei Allergien, Menstruationsbeschwerden, Wechseljahren und Unfruchtbarkeit angewendet werden. Auch nach der Schwangerschaft und besonders während der Stillzeit, ist Nachtkerzenöl zur Nahrungsergänzung geeignet. Bitte verwenden Sie zur innerlichen Einnahme ausschließlich Bio-Öle sowie Öle aus kontrolliert biologischem Anbau. Das feeling Nachtkerzensamenöl ist in Bio-Qualität erhältich, sowie mit der schonendsten und rückstandsfreien Methode der CO2 Extraktion gewonnen - also ideal geeignet für die Einnahme sowie äußere Anwendung.
Dosierungsempfehlung zur innerliche Anwendung von Nachtkerzensamenöl: 4-8 Wochen, 2x wöchentlich ½ Teelöffel.

Dank der aufwändigen Gewinnungsart mittels Hochdruckextraktion mit natürlicher Quellsäure ist dieses fette Öl mindestens 2 Jahre haltbar!

Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!