Grapefruitöl bio Citrus paradisi

Grapefruitöl bio Citrus paradisi

Grapefruitöl bio Citrus paradisi

Die Grapefruit vermittelt Fröhlichkeit, Lebensfreude und Sonnenschein – ideal zum Relaxen und Genießen!
CHF  12.00
CHF  240.00 / 100 ml
Lieferbarkeit: Auf Lager
Artikel
Bio028
Einheit: 5 ml

Die Grapefruit gehört wie die Zitrone, Orange und Mandarine zur Familie der Rautengewächse. Es wird vermutet, dass die Grapefruit eine natürliche Kreuzung der Pampelmuse / Citrus maxima und der Orange / Citrus sinensis ist. Die Ölbehälter liegen auf der Schale und sind mit dem freien Auge sichtbar. Durch Pressung und Zentrifugieren erhält man das ätherische Öl. Heimat der Grapefruit sind fast alle subtropischen Länder. Besonders die USA beherbergen riesengroße Plantagen mit den immergrünen Grapefruitbäumen. Das Fruchtfleisch ist sehr sauer - so überrascht manche Menschen der fruchtig-spritzige Duft, den die Essenz verströmt.

PSYCHE | Das ätherische Grapefruitöl bio ist ein entspannender, beschwingender Duft der sich ideal für die Raumbeduftung eignet. Auf seelischer Ebene wird er zur Stimmungserhellung, bei Ängsten sowie Antriebslosigkeit angewendet. Ebenfalls ist es ein besonders feiner Duft zur Förderung der Entspannung nach einem stressigen Tag. Die Grapefruit vermittelt Fröhlichkeit, Lebensfreude und Sonnenschein – ideal zum Relaxen und Genießen!
Auch Kinder lieben das fruchtig-frische Aroma der Grapefruit als ausgleichenden und stimulierenden Duft zum Lesen und Lernen.
Ätherisches Grapefruitöl wirkt anregend auf die Ausschüttung von Endorphinen, den sog. Glückshormonen des Menschen. Es eignet sich daher ideal bei depressiven Verstimmungen und Stimmungsschwankungen.

KÖRPER | In der Hautpflege hat die Grapefruit auf Grund ihrer adstringierenden Wirkung (zusammenziehend) einen wichtigen Platz im Kampf gegen Cellulite und Hautdellen! Die regelmäßige Anwendung und intensive Einarbeitung von Grapefruitöl wirkt hautstraffend und vermindert sog. Orangenhaut! Zudem zaubert der fruchtige Duft ein Lächeln in jedes Gesicht.

GENUSS | Schon probiert? Ätherisches Grapefruitöl bio für die Aromaküche? Der angenehm spritzige Duft passt sehr gut zu Rührteigen und ersetzt den klassischen "Abrieb einer Zitrone". Doch gerade in der Aromaküche muss sehr vorsichtig dosiert werden! 3 bis maximal 5 Tropfen ätherisches Öl sind mehr als ausreichend für einen Blechkuchen!


Rezeptidee für die Duftlampe / Raumbeduftung:
Die Sonne kitzelt deine Nasenspitze
3 Tr. Grapefruitöl bio
1 Tr. Rosengeranienöl
2 Tr. Zitronenmyrtenöl


Hautstraffendes Körperöl "Orangenhaut adé!"
40 ml Mandelöl
10 ml Macadamia-Nussöl
10 Tr. Grapefruitöl bio
5 Tr. Orangenöl bio
4 Tr. Rosmarinöl bio
4 Tr. Wacholderbeerenöl bio

Hinweis: Ätherisches Grapefruitöl kann eine photosensibilisierende Wirkung haben, das bedeutet, es macht die Haut lichtempfindlicher. Nach der direkten Anwendung von Grapefruitöl sollten Sie daher intensive Sonneneinstrahlung meiden.

 

Bitte beachten Sie die Gefahrenhinweise (siehe Bildstrecke)
Die Produkte-Kennzeichnungen und Gefahrenhinweise sind gemäss gesetzlicher Verordnung vorgeschrieben. Unsere naturreinen, qualitativ hochwertigen Produkte werden dementsprechend auch vorschriftskonform beschriftet. Wenn Sie Fragen dazu haben, melden Sie sich bitte bei uns.

Weitere Informationen
Botanischer Name Citrus paradisi
Pflanzenteil Schale
Pflanzenfamilie Rutaceae (Rautengewächse)
Herkunftsland Italien
Gewinnung Pressung
Synonym Grapefruit, Grapefrucht, Pampelmuse, Paradiesapfel
Qualität 100% naturreines ätherisches Öl aus kontrolliert biologischem Anbau (F-SC-093 Öko-Kontrollstelle)
Verdünnung Reines ätherisches Öl
Duftrichtung spritzig, fruchtig
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!