Eichenmoos Absolue Wildwuchs 50:50 in Alkohol Evernia prunastri

Eichenmoos Absolue Wildwuchs 50:50 in Alkohol Evernia prunastri

Eichenmoos Absolue Wildwuchs 50:50 in Alkohol Evernia prunastri

Das ätherische Eichenmoosöl wird durch Extraktion der Strauchflechte gewonnen – wir erhalten also ein Eichenmoos Absolue. Das Eichenmoos Absolue ist eine grünlich-braune, zähe Masse und duftet sehr intensiv erdig, moosig bis modrig mit weichem Unterton.
CHF  18.00
CHF  360.00 / 100 ml
Lieferbarkeit: Auf Lager
Artikel
10141
Einheit: 5 ml

Eichenmoos ist eine Flechte, die strauchförmig auf Bäumen wächst, insbesondere auf Eichen. Die Flechte ist gelbgrün und wird ca. 10 cm groß. Man findet das Eichenmoos vorallem in Frankreich, Marokko und im Mittelmeerraum.

Das ätherische Eichenmoosöl wird durch Extraktion der Strauchflechte gewonnen – wir erhalten also ein Eichenmoos Absolue. Das Eichenmoos Absolue ist eine grünlich-braune, zähe Masse und duftet sehr intensiv erdig, moosig bis modrig mit weichem Unterton. Zur einfacheren Handhabung gibt es bei feeling das Eichenmoos Absolue 50:50 in reinem Alkohol. Das Öl sollte jedoch sehr vorsichtig dosiert werden, da der Duft bei Überdosierung zu dumpf und modrig wirken kann – sanft dosiert jedoch einen weichen, zarten, feinen Unterton bildet.

Eichenmoosöl ist ein wichtiger Duftstoff der Parfumindustrie und gibt vielen Parfums und Körperölen eine sehr interessante, aphrodisierende Note. Ätherisches Eichenmoosöl wirkt entspannend und erdend. Es harmoniert sehr gut mit Holz-Ölen wie Zeder, Silbertanne oder auch Ho-Holz.

Erdende, Halt gebende, harmonisierende Duftmischung für die Aromalampe:
1 Tr. Eichenmoosöl 50:50 in Alkohol
2 Tr. Ylang Ylang
3 Tr. Ho-Holzöl


Hinweis: Ätherisches Eichenmoosöl ist nicht für die innerliche Einnahme geeignet.

Anwendungshinweis: Das ätherische Eichenmoos-Extrakt ist relativ zähflüssig und sollte vor der Verwendung sanft im Wasserbad erwärmt werden.

Alle Angaben laut Literatur

 

Bitte beachten Sie die Gefahrenhinweise (siehe Bildstrecke)
Die Produkte-Kennzeichnungen und Gefahrenhinweise sind gemäss gesetzlicher Verordnung vorgeschrieben. Unsere naturreinen, qualitativ hochwertigen Produkte werden dementsprechend auch vorschriftskonform beschriftet. Wenn Sie Fragen dazu haben, melden Sie sich bitte bei uns.

Weitere Informationen
Botanischer Name Evernia prunastri
Pflanzenteil Moos
Pflanzenfamilie Parmeliaceae (Flechten)
Herkunftsland Frankreich
Gewinnung Extraktion
Synonym Mousse de chène, Mousse odorante, Pflaumen-Flecht, Strauchflechte
Qualität 100% naturreines ätherisches Öl
Verdünnung 50:50 in Alkohol
Duftrichtung erdig, waldig, moosig, leicht rauchig
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!